Wirtschaftsregion Donau-Iller

Die Girls´ Digital Camps in der Region Donau-Iller werden von der Pädagogischen Hochschule Heidelberg in Zusammenarbeit mit dem Verein didaktik-aktuell und der experimenta Heilbronn organisiert und durchgeführt.

Ansprechpartner für die Region Donau-Iller:

Projektleitung: Prof. Dr. Nicole Marmé/ Prof. Dr. Markus Vogel/ Dr. Jens-Peter Knemeyer

Sekreteriat:

Claudia Feure-Hintze

Tel.: 06221-477409

E-mail: gdc@didaktik-aktuell.de

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Angebot

Der erste Basiskurs wird ab dem 28. Januar 2021 beginnen. Weitere Basiskurse zu späteren Terminen werden je nach Anmeldezahlen folgen.

Der Kurs beginnt mit einem 3-tägigem Workshop (Digital Communication), bei dem die Schülerinnen Grundlagen der Online-Kommunikation und des kooperativen Arbeitens kennenlernen und ihre Fähigkeiten soweit ausbauen, dass sie gut für den weiteren Kurs gerüstet sind.

Erster Termin: Je nach Anmeldungen werden neue Kurse gestartet. Wenn Sie regestriert sind bekommen Sie rechtzeitig per E-Mail Bescheid.

Nach dem Auftakt "Digital Communication" werden in den nächsten 4 Monaten unter anderem folgende Themen behandelt:

Social Media (sicherer Umgang und Funktionsweise)

  • Grundlagen der Programmierung mit Snap! (Kunst und Coding)
  • App-Entwicklung mit dem MIT-App-Inventor (Projekt: Social Innovation)
  • 3D-Druck (Kreativität aus dem Drucker)
  • Programmierung von Mikrocontrollern

Außerdem werden weitere Aktionen zur Berufsorientierung angeboten.

Aufgrund der aktuellen Lage sind alle Veranstaltungen bis auf Weiteres online geplant.

Partnerschulen

in Arbeit

Kontaktieren Sie uns, wenn Ihre Schule Partnerschule werden möchte.

Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft

in Arbeit

Kontaktieren Sie uns, wenn Ihr Unternehmen sich an den Girls´ Digital Camps beteiligen möchte.

476_ph-heidelberg-uni-mannheim-heidelberg-mre-jobunication-rhein-neckar-student-absolvent_th
DA_Logo_weiss
EXP_WortBildmarke_D_schwarz_M_RGB_300dpi