Die Girls´ Digital Camps werden in ganz Baden-Württemberg angeboten. Allerdings ist das Angebot nicht überall gleich, da die zwölf Wirtschaftsregionen von verschiedenen Projektträgern betreut werden und unterschiedliche Programme anbieten. Die Regionen Mittlerer Oberrhein und Nordschwarzwald werden vom Cyberforum Karlsruhe versorgt. Die Hochschule Esslingen ist in Zusammenarbeit mit dem VDI Stuttgart für die Regionen Neckar-Alb, Ostwürttemberg und Stuttgart zuständig. Die restlichen Wirtschaftsregionen (Rhein-Neckar, Heilbronn-Franken, Donau-Iller, Bodensee-Oberschwaben, Schwarzwald-Baar-Heuberg, Hochrhein-Bodensee und Südlicher Oberrhein) werden von der Pädagogischen Hochschule Heidelberg in Kooperation mit dem Verein didaktik-aktuell und der Experimente Heilbronn verantwortet. Weitere Informationen, Ansprechpartner und lokale Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft sind unter den einzelnen Wirtschaftsregionen zu finden.

Die Girls´ Digital Camps werden in ganz Baden-Württemberg angeboten. Allerdings ist das Angebot nicht überall gleich, da die 12 Wirtschaftsregionen von unterschiedlichen Projekt-Trägern betreut werden und unterschiedliche Programme anbieten. Die Regionen Mittlerer Oberrhein und Nordschwarzwald werden vom Cyberforum Karlsruhe versorgt. Die Hochschule Esslingen ist in Zusammenarbeit mit dem VDI Stuttgart für die Regionen Neckar-Alb, Ostwürttemberg und Stuttgart zuständig. Die restlichen Wirtschaftsregionen (Rhein-Neckar, Heilbronn-Franken, Donau-Iller, Bodensee-Oberschwaben, Schwarzwald-Baar-Heuberg, Hochrhein-Bodensee und Südlicher Oberrhein) werden von der Pädagogischen Hochschule Heidelberg in Kooperation mit dem Verein didaktik-aktuell und der experimente Heilbronn verantwortet. Weitere Informationen, Ansprechpartner und lokale Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft  sind unter den einzelnen Wirtschaftsregionen zu finden.